Managementimmobilie oder Betreiberimmobilie?

Managementimmobilien und Betreiberimmobilien – Die Merkmale der beiden Immobilientypen sind sogar in der Immobilienbranche nicht immer bekannt. Sie sind wie folgt einzuordnen:

Spezialimmobilien

Gebäude, die für eine besondere Nutzung erstellt wurden:

» Managementimmobilien: eigentümergenutzte (Spezial-)Immobilie

» Betreiberimmobilien: betreibergenutzte Spezialimmobilie

Gemeinsamkeiten bestehen bei

  • Single User (Eigentümer oder Betreiber)
  • Erfolgsabhängigkeit vom Single User
  • Fehlende oder eingeschränkte Drittverwendbarkeit
  • Rückstellungsbedarf

Unterschiede bestehen vor allem bei der Fremdfinanzierung, beim Nutzerverhältnis und bei der Besteuerung (ordentliche Besteuerung, Grundsteuern).